Hey Leute!

Ich melde mich jetzt auch mal. Ich verbringe gerade meinen letzten Tage vor meinem Ablfug damit alles vorzubereiten. Ab dem 14. Juli werde ich nämlich für ein Jahr in dem kleinen Ort Hojancha in Costa Rica leben. Über die letzten Tage musste ich mich um eine Schuluniform, Gastgeschenke, das vorläufige Visum und vieles mehr kümmern. Die Koffer werden jetzt auch langsam gefüllt und die ersten Abschiede von Freunden genommen.

Bisher herrscht die Vorfreude jedoch noch über die Aufregung und ich bin gespannt, was mich in den nächsten Monaten alles erwarten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.